Aussagekräftige Excel Charts

Ein Diagramm in eine Excel Datei einzufügen ist für die meisten Leute kein Problem. Doch leider wird meistens das Standard-Design von Excel übernommen. Das ist grundsätzlich kein Problem, führt jedoch dazu, dass es für den Empfänger nicht auf den ersten Blick ersichtlich ist, was die Hauptaussage des Charts sein soll. Zum Glück kann man mit ein paar einfachen Tricks aus den meisten Diagrammen viel mehr herausholen.


Nachstehend habe ich einige Charts erstellt um ein paar Möglichkeiten aufzuzeigen - die Möglichkeiten sind fast endlos. Die Flexibilität der einzelnen Diagramme kann im entsprechenden Excel File getestet werden.


Gerne nehme ich Feedback dazu entgegen. Ich bin auch gerne bereit, Wünsche einzubauen oder für konkrete Fragestellungen eine Lösung zu suchen.






Die Länder mit dem höchsten/tiefsten Umsatz werden farbig hervorgehoben und die Werte werden angezeigt.


Die Legende ist nicht oberhalb oder neben dem Chart sondern exakt neben der entsprechenden Linie damit auf den ersten Blick ersichtlich ist um was es sich bei jeder Linie handelt.


Dieser Wasserfall-Chart ist komplett dynamisch und funktioniert auch problemlos, wenn die Werte unter Null gehen. Ausserdem gibt es Verbindungslinien zwischen den einzelnen Balken um die Lesbarkeit weiter zu erhöhen.


Farbige Hervorhebung des grössten und kleinsten Wertes sowie vertikaler Trennstriche.


Der obere Chart zeigt Ist-Daten und der untere Chart zeigt die Abweichung zum Budget. Eine Alternative zu diesem Chart wäre, zusätzlich die Balken für Budget darzustellen.


Einfache und Übersichtliche Abweichung zwischen Ist und Budget.


Dieser Chart ist automatisch nach der Grösse der Werte sortiert.


Einfacher und übersichtlicher Vergleich zwischen Ist und Budget.




In diesem Chart wird Ist mit Budget verglichen wobei ein grüner Balken eine positive und ein roter Balken eine negative Abweichung bedeutet.


Hier wird Ist mit Vorschau verglichen und zusätzlich gibt es eine Unterteilung in Benchmark-Stufen.


Maximal- und Minimalwerte werden automatisch farbig markiert und es gibt einen grauen Balken, welcher zeigt in welcher Bandbreite die Vergleichswerte lagen. Ausserdem wird die Legende automatisch am korrekten Ort gezeigt.


Hier werden 3 Kategorien in einem Liniendiagramm dargestellt. Für die ersten Monate gibt es Ist-Zahlen, danach kommt die Vorschau bis Ende Jahr und dann das Budget für das folgende Jahr.


Auch bei diesem Diagramm ist die Legende so verlinkt, dass sie immer am korrekten Ort angezeigt wird.


Die Balken zeigen absolute Werte, jedoch wird gleichzeitig auch gezeigt, wie hoch der prozentuale Anteil jedes Balkens am Ganzen ist.


Mehrere Diagramme in einem, wobei die Skalierung identisch ist und die Charts somit miteinander verglichen werden können.


Einfacher Chart um einen Projektplan darzustellen.


Hier wird ein Projektplan inkl. Fortschritt pro Task dargestellt.


0 Ansichten